site
stats
Skip to main content

Du stehst mit einer Hand voll Menschen in der Schlange an und wartest. Ihr alle habt dasselbe Ziel, ihr habt Gemeinsamkeiten, haltet bestimmte Regeln ein,..

Teamwork? Eine richtige Gruppe?

Wohl kaum. Unabhängig von der fehlenden Beziehung zueinander habt ihr noch etwas Wesentliches das euch fehlen würde: eine bestimmte Dauer und Zeit, die ihr miteinander verbringt und zusammen arbeitet. Da reichen fünf Minuten in der Schlange stehen nicht aus.

Nicht ohne Grund nennt sich Teamarbeit auch Arbeit. Für Zusammenhalt und Solidarität braucht es Energie, Toleranz und ein paar weitere soziale Kompetenzen, die deine Qualität im Team steigern. Vor allem aber braucht es deinen Einsatz. Denn ohne gibt es kein Team.

Für jedes Team braucht es eine definierte Zeit, in der Teams miteinander arbeiten können oder auch eine unbefristete Dauer, die jedenfalls die 5 Minuten weitaus übeschreitet.

Viele Teams arbeiten für Projekte oder themenbezogene Inhalte für eine gewisse Zeit zusammen. Die Trennung ist vorprogrammiert und gewünscht. Andere – wie in der regulären Arbeitswelt beispielsweise – arbeiten dauerhaft zusammen. Veränderungen entstehen nur durch einzelne Teammitglieder in dem sie ausscheiden oder neu hinzukommen.

Teamwork ist ein Prozess. Er dauert, um wachsen zu können.

Je länger Teams miteinander zu tun haben, umso schneller und effizienter arbeiten sie. Sie wissen, wie ihre KollegInnen ticken und welche Arbeitsprozesse ohne Erklärungen zugespielt werden können. Mit zunehmendem (Team)Alter wachsen Vertrauen und Gewissheit.

Dein aktuelles Projekt wäre mit den Menschen in der Schlange nur schwer durchführbar, wenn du Qualität und Aufwand gering halten möchtest.

Gut, dass es dafür dein Team gibt, das dich kennt!

Sabrina

Sabrina Koch

Sabrina ist Keynote-Speaker, Life- & BusinessCoach, Supervisorin und Kunsttherapeutin. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichsten Lebensbereichen und wird im gesamten deutschsprachigen Raum gebucht. Manager und Unternehmer, aber auch Menschen in Krisen oder Jugendliche begleitet sie durch ihre motivierende Art mit Klarheit, Kreativität und Wertschätzung.

Leave a Reply